Willkommen auf der Alpe Sonthofer Hof

Unsere kleine Hüttenküche

Probieren Sie doch unsere kleinen Hüttenküche.

Mit hausgemachten Kuchen, deftigen Brotzeiten und verschiedenen Getränken verwöhnen wir Sie auf unserer Terrasse oder in unserer Gaststube.


“A hearzlich´s Griaß Gott am Sonthofer Hof!”

Wir freuen uns auf Sie in der Sommersaison von Mai bis Oktober!

Geöffnet ab 08.05.2019!!!
Familie Wagner-Soyer

Aussicht

Unsere Hütte liegt auf 1.147 Meter inmitten der Weideflächen unterhalb des Sonthofer Hörnle.

Der schöne Ausblick ins Tal lädt ein zum verweilen…

MahlZeit

Probieren Sie doch unsere kleinen Hüttenküche.

Mit hausgemachten Kuchen, deftigen Brotzeiten und verschiedenen Getränken verwöhnen wir Sie auf unserer Terrasse oder in unserer Gaststube.

Freiheit

Kinder sind uns herzlich willkommen und können sich auf einer kleinen Wiese mit Sandkasten und Schaukel austoben.


Bikestation

Für Radfahrer bieten wir einen besonderen Service:

Sie erhalten bei uns die wichtigsten Ersatzteile und eine funktionstüchtige Werkstatt, um Reparaturen durchführen zu können.

Ab sofort haben wir eine e-Bike Ladestation für die gängisten Akku´s. Somit steht einem gelungenen Ausflug nichts mehr im Wege.


Ehrlichkeit und Ursprünglichkeit! 

Wir sind Partneralpe von www.alpgenuss.de

Zünftige Brotzeiten mit garantiert heimischer Milch-, Käse und Wurstwaren, hergestellt auf Sennalpen und Alpen oder von örtlichen Bäckereien, Metzgereien und Bergsennereien geliefert, dazu Getränke von Allgäu-Schwäbischen Familienbrauereien.


Aktuelles

Aktuelle Informationen finden Sie hier

Zugang

Zu einer Wanderung zum Sonthofer Hof bricht man am besten vom Bahnhof in Altstädten auf. Von dort führt der Weg in östlicher Richtung zum Freibad und weiter über die Leybachbrücke hinauf zur Weingartenhöhe. Von hier aus geht man am Waldrand entlang über einen Wiesenweg bis in Höhe des Ortes Beilenberg. An der Weggabelung geht es zuerst rechts und dann geradeaus zum Hofer Dedelang, bis der Wanderweg in die Fahrstraße mündet. Man folgt der Teerstraße bis zum Sonthofer Hof. Der Rundweg setzt sich fort über einen Wiesenweg zum Beilenberger und Altstädter Hof. Weiter geht es zur Sonnenklause durchs Leybachtobel, über den Reinersberg zum Hubertusfall und vorbei am Freibad zum Ausgangspunkt Altstädten.
Der Alpweg ist bei Benutzung mit Vahrzeugen gebührenpflichtig – eine Fahrerlaubnis kann bei der Stadtverwaltung Sonthofen, im Verkehrsbüro Altstädten, oder direkt am Hof eingeholt werden.

Touren

Mit dem Bus nach Hindelang, Auffahrt mit der Hornbahn, Wanderung über die Straußbergalpe oder das Imberger Horn zum Sonthofer Hof. Zurück über das Löwenbachtobel nach Imberg, von dort aus zurück nach Hindelang oder Binswangen.

Mit dem Mountainbike: Ortsende Altstädten (Parkplatz an der Wassertretanlage), die Teerstraße hinauf bis zum Sonthofer Hof, von dort stehen viele Möglichkeiten offen…

Wir freuen uns auf Sie

  • Alpe Sonthofer Hof, D - 87527 Sonhofen
  • info@alpe-sonthofer-hof.de
  • 0049 - 160 - 894 6965
  • Hüttenwirte: Gerhard Soyer - Wagner Petra
Nach oben